fortbildungsangebote-2

Als Mitglied hast Du über das Jahr verteilt die Möglichkeit, Dich bei diversen Fortbildungen und Veranstaltungen fachlich und persönlich weiterzubilden. Besonders beliebt sind dabei unsere Angebote zu Themen wie Kommunikation, nationale Expertenstandards und spezielle Herausforderungen für Führungskräfte.

Zudem finden sich Angebote für die persönliche spirituelle Weiterentwicklung im Programm, wie z. B. Exerzitien.

Alle unsere Fortbildungen bieten ausdrücklich nicht nur die Möglichkeit, sich ausgiebig zu informieren und auf dem neuesten Stand zu bleiben, sondern sind für die Teilnehmer auch abseits des Fachlichen eine bereichernde Erfahrung sowie eine Möglichkeit, sich weiterzuentwickeln.

In unserer Wandzeitung findest du die Komplett-Übersicht unseres Fortbildungs-Angebots für 2024. Sie wird regelmäßig aktualisiert und darf gerne mit Kolleginnen und Kollegen geteilt werden.

Icon
Wandzeitung | Fortbildungsangebote 2024
AdobeStock_571602618_web
#Selbstfürsorge #Wellness

05.07.2024 – Heute geh ich Sp(i)rit tanken!

Ort: Bamberg. Zielgruppen: Mitglieder und Interessierte
19146_dsc_0481_by_florian_sussner_pfarrbriefservice
#Exerzitien #Glaube

17. – 19.07.2024 – Exerzitien

Ort: Stadtbergen. Zielgruppen: Mitglieder und Interessierte
teilnehmer in einem vortrag schauen lächelnd über die schulter zurück
#Pflegeprozess-Steuerung #Strukturmodell

23.07.2024 – Strukturmodell praktisch umgesetzt

Ort: Bamberg. Zielgruppen: PDL, SL, WGL, PP, PA, PB, QB, PFP
Speaker giving a talk in conference hall at business event. Audience at the conference hall. Business and Entrepreneurship concept. Focus on unrecognizable people in audience.
#Mitarbeiterführung #Miteinander am Arbeitsplatz #Psychische Auffälligkeiten

15.10.2024 – Psychisch auffällig am Arbeitsplatz

Ort: Würzburg. Zielgruppen: EL, SchL, PDL, SL, WGL, PP, PA, PB, QB, PFP, Stud. und Interessierte
Young woman in a lecture or business presentation turning to smile at the camera viewed from the back of the room
#Selbstfürsorge

26.11.2024 – Tu Dir was Gutes: Fußreflexzonenmassage zur Selbstpflege

Ort: München, Zielgruppen: El, PDL, SL, WGL, PP, PA, PB, QB, PFP und Interessierte

Abkürzungen:

APH Altenpflegefachhelfer/-in
EL Einrichtungsleiter/-in
IF Institut für Fort- und Weiterbildung
KPH Krankenpflegefachhelfer/-in
KSH Katholische Stiftungshochschule
PA Praxisanleiter/-in
PB Pflegeberater/-in
PDL Pflegedirektor/-in, Pflegedienstleiter/-in

PFP Pflegefachperson: Pflegefachfrau/-mann, Altenpfleger/-in, Gesundheits- u. Kinderkrankenpfleger/-in, Gesundheits- u. Krankenpfleger/-in, Krankenschwester/-pfleger, Kinderkrankenschwester/-pfleger
PP Pflegepädagoge/-in, Lehrer/-in für Pflegeberufe
QB Qualitätsbeauftragte/-r
SchL Schulleiter/-in
SL Stationsleiter/-in
Stud. Studierende/-r und Auszubildende/-r
WGL Wohngruppenleiter/-in

Ich kann die Fort- und Weiterbildungen der Caritas-Gemeinschaft als kompetente und innovative Partnerin nur empfehlen. Neben der fachlichen Wissensvermittlung treffen sich einfach viele Fachkolleginnen und Fachkollegen aus den unterschiedlichsten Pflegeeinrichtungen. Besser kann es nicht gehen. Betrachtet man das Fortbildungsprogramm, so ist die Caritas-Gemeinschaft sehr nah am Pflegealltag und unterstützt und begleitet Praktiker in ihrem Arbeitsumfeld.

Thomas Auerbach, Pflegepädagoge B. A., Strategische Praxis- und Pflegeentwicklung kbo, Teilnehmer

Thomas Auerbach

Als Referentin arbeite ich mit der Caritas-Gemeinschaft seit 2014 zusammen. Hinter uns liegen zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen an unterschiedlichen Orten in Bayern. Wir sind mittlerweile sehr vertraute Partnerinnen geworden. Ich freue mich über jedes neue Engagement, denn das zeigt, dass sowohl die Caritas-Gemeinschaft als auch die Teilnehmer/-innen mit meinen Veranstaltungen sehr zufrieden sind. Auch ich bin sehr zufrieden mit allen Rahmenbedingungen, die die Caritas-Gemeinschaft zur Verfügung stellt.

Dr. Nada Ralic, MPH, Qualitätsmanagerin, Pflegefachfrau, Referentin

Dr. Nada Ralic

Die Fortbildung war sehr interessant und sehr praxisnah dargestellt. Die Dozentin hat alle Fragen so beantwortet, das jeder von uns etwas davon mitnehmen konnte. Ich fand es sehr gut und bedanke mich ganz herzlichst.

Ilinka Lozancic, Gesamtpflegedienstleitung

Die Fortbildungen der Caritas-Gemeinschaft sind jedes Mal eine Bereicherung für mich. Zum einen schon der Veranstaltungsort in der Innenstadt von München – immer etwas für mich aus einem ländlichen ambulanten Pflegedienst. Und zum anderen gelingt es dem Team mit der Art der Durchführung der Fortbildungen und mit der Auswahl der Referentinnen und Referenten einem ein besonders wertschätzendes und persönliches, fast familiäres Gefühl zu vermitteln, bei dem die Fachlichkeit durch Professionalität und Kompetenz eine selbstverständliche Basis der Veranstaltungen bildet. Großes Lob.

Birgit Stögbauer, Referentin Soziale Dienste, Fortbildungsteilnehmerin

Birgit Stögbauer