Üben, üben, üben – Übung macht den Meister

Inhalt und Ziele:

Sie wünschen sich mehr Sicherheit, im Umgang mit der Strukturierten Informationssammlung und der Risikoeinschätzung? Sie fragen sich, entsprechen meine Maßnahmenpläne und Evaluationen den pflegefachlichen Anforderungen? Sie wollen ein Feedback über die Qualität Ihrer Berichte? Bringen Sie zwei anonymisierte Dokumentationen mit, anhand derer Sie lernen, Ihre Dokumentationsqualität zu überprüfen.


Nach dem Seminar

  • … sind Sie sicherer in der Pflegeprozess-Steuerung und Dokumentation.
  • … sind alle Ihre Fragen diesbezüglich geklärt.
  • … verfügen Sie über ein vertieftes Wissen zum Strukturmodells mit seinem 4-stufigen Pflegeprozess.
  • … werden Sie über sich staunen!

Zielgruppe:

PDL, SL, WGL, PP, PA, PB, QB, PFP


Referentin:

Eva Linke, Business-Coach/Change Managerin (M. A.), Krankenschwester, Moderatorin, Trainerin, Qualitätsbeauftragte DGQ, Referentin des Caritasverbandes der Erzdiözese Bamberg e. V.


Kursbegleitung:

Claudia Hauck, MScN, Gesundheits- und Krankenpflegerin/Reha, Geschäftsführerin


Termin / Zeit:

Donnerstag, 25.04.2024 | 09:00 – 16:30 Uhr


Ort:

Dillinger Franziskanerinnen Montanahaus
Am Friedrichsbrunnen 7a, 96049 Bamberg
Tel. 0951 95525-0
www.dillinger-franziskanerinnen-bamberg.de


Kosten:

155,80 € / 125,80 € für Mitglieder der Caritas-Gemeinschaft Bayern e.V.; inkl. Seminarunterlagen,
Mittagsimbiss und Pausengetränke


Anmeldeschluss:

25.03.2024

Icon
Strukturmodell praktisch umgesetzt 25.04.

PDF-Datei für Information und Anmeldung

Anmeldung

Mitglied der Caritas-Gemeinschaft
Rechnung an:
(Angabe nur erforderlich, bei Finanzierung durch Arbeitgeber)
Die Anmeldung ist verbindlich!
Bei einer Abmeldung 14 Tage vor Seminarbeginn akzeptiere ich, dass 50% der Seminargebühren berechnet werden. Die Gebühr entfällt, wenn ein Ersetzteilnehmer benannt ist. Bei Nichterscheinen zur Veranstaltung wird die volle Gebühr fällig.
Findet die Veranstaltung statt, so erhalte ich nach Anmeldeschluss die Fortbildungszusage/Rechnung.
Ihre Daten werden zum Zweck der Vorbereitung, Durchführung und Verwaltung des Seminars verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.